top of page
BLOG

Abgestimmt und umgesetzt!



In einem packenden Heimspiel am 14. Dez. 2023 gegen VC Los Unidos Ob.Seetal konnte das Herren 1 nicht nur ein gutes taktisches Spiel, sondern auch eine bemerkenswerte Widerstandsfähigkeit zeigen.


Bereits vor Spielbeginn musste die Trainerin (Migi) zum Handy greifen, um einen Spieler an den Match zu erinnern. Trotz dieser Startschwierigkeit mit einigen darauffolgenden Verletzungen und der daraus resultierenden reduzierten Aufstellung zeigten die Mutscheller eine starke Leistung und setzten die traditionell vorab in der Garderobe getroffene Abstimmung zu einem 3:0 erfolgreich im Spiel um.


Der Start verlief nicht ohne Rückschläge, als bereits im ersten Satz der Aussenangreifer und Kapitän Cyril Müller (13) beim Punktestand von 9:5 aufgrund einer Daumenverletzung ausgewechselt werden musste. Doch davon hat sich das Herren 1 nicht beirren lassen. Kurzum wurde Nici Signer (2) vom Diaspieler zum Aussenangreifer umfunktioniert. Nach kurzer Eingewöhnungsphase fand er gut ins Spiel und konnte die Lücke welche Cyril hinterlassen hat gut füllen. Mit einem Punktestand von 25:20 erkämpfte sich das Herren 1 den 1. Satzgewinn.

Im zweiten Satz entschied sich die Trainerin, Nici zum Satzbeginnt nochmals auf die Spielbank zu setzen. Dieser Entscheid erwies sich kurze Zeit später als richtig, denn beim Stand von 2:3 für Unidos verletzte sich nun auch unser Mittelangreifer Thierry Müller (8) am Rücken und musste ebenfalls ausgewechselt werden. Wieder kam Nici (2) als Joker zum Einsatz und überzeugte mit vielen guten Blockaktionen und starken Angriffsbällen.


Das Team konnte trotz ungewöhnlichen Wechseln erneut die Ruhe bewahren und setzte ihr eigenes Spiel konsequent um. Eine sensationelle Leistung des Teams im Block und in der Verteidigung trugen dazu bei, dass der zweite Satz in der Verlängerung mit einem Resultat von 26:24 zu Gunsten der Mutscheller ging.

Glücklicherweise gab es im dritten Satz keine weiteren Verletzungen mehr. Das Team blieb während des gesamten Spiels mental bei der Sache. Die Spieler haben bewiesen, dass sie auch unter erschwerten Bedingungen in der Lage sind, ihre Stärken auszuspielen.


Mit einem klaren 3:0 konnte das Herren 1 einen überzeugenden Heimsieg einfahren und beweist einmal mehr, dass es auch in schwierigen Momenten erfolgreich agieren kann.

92 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

2 Mutschellen-Teams im AG-Cuphalbfinal

Wie schon im letzten Jahr, als unser Mixedteam und Damen 1 sich bis in den Cup-Halbfinal kämpften (und diese auch sensationell gewannen), ist der Volley Mutschellen auch diese Saison mit 2 Teams vertr

コメント


bottom of page