BLOG

Magere Punkteausbeute in Runde 2 der Meisterschaft

Vom 18.10.2021 bis 24.10.2021 fand die zweite Runde der Volleyball-Meisterschaft 2021/2022 statt. Viele Mutsch-Teams mussten ran und hatten die Möglichkeit auf viele Punkte. Doch wie sagt man so schön: Hochmut kommt vor dem Fall. Nach dem gelungenen Auftaktwochenende mussten die Mutschlis sich diese Woche nahezu mit einer 0-Punkte-Runde genügen. Einzig Coach Myriam konnte mit beiden Teams Juniorinnen 1 und Damen 2 für den Verein wenigstens 6 Punkte ins Trockene bringen. Die übrigen angetretenen Teams Juniorinnen 2, Damen 1, Damen 3 und Herren 3 mussten alle mit gesenktem Haupt das Spielfeld verlassen.

Es gilt nun Kraft zu tanken und in der nächsten Runde wieder abzuräumen! Hopp Mutsch!

Erfreulicherweise konnte sich das Mixed-Team im Aargauer Cup am Freitag mit einem 3:1 Sieg gegen den SV Birmenstorf durchsetzen und sich somit für die 5. Runde qualifizieren.


12 Ansichten