BLOG

Damen 1 und Mixed stehen im Aargauer CUP Finale

Am 6. März bestritt die Erstmannschaft der Damen sowie das Mixed Team den CUP Halbfinal in SEON.


Mutschellen Mixed 1 vs. SV Birmenstorf

Nach einem ersten schnellen und klaren Gewinnsatz für Mutsch, viel der zweite Satz eher mager aus. Mutsch konnte sich nicht gut ins Spiel finden und gab diesen Satz mit 25 zu 23 Punkte ab. Im dritten Satz konnte sich das Team nach einem harschen Start wieder fangen und einen Abstand etablieren. Auch diesen Satz konnte Mutsch dann für sich gewinnen. Stand, 2:1 in Führung.

Der letzte Satz war sehr umkämpft. Kleine Punktdifferenzen ware meist schnell wieder verloren. Doch durch einen guten Einsatz und Kampfwille konnte sich das Mixed Team auch diesen Satz sichern. So steht das Team am 27. März in Zofingen im CUP Finale.


Mutschellen Damen 1 vs. VBC Niederlenz

Das Spiel der Damen begann nicht wie geplant. Immer wieder vielen lange Ballwechsel zu Gunsten der Gegner aus. Und trotz Anstrengung fanden die Mutschlis nicht die Löcher, um einen Punkteabstand etablieren zu können. Den ersten Satz gaben Sie so dem Gegner Niederlenz ab. Im zweiten Satz konnte das Damenteam mehr brillieren. Durch eine konstante Leistung konnte Mutsch diesen Satz für sich entscheiden. (1:1)

Der dritte Satz wurde wieder zu einem Kampfakt, doch die Punkte wanderdten leider seltener zu den Mutschlis als zu den Gegnern. Somit gab es en 2:1 für Niederlenz.

Im 4. Satz nahmen sich alle nochmal am Kragen und die Mutschlis konnten sich den Ausgleich erkämpfen.

Der fünfte Satz würde von Anfang an von einer starken Punkteserie der Mutschlis geprägt. Einen Punkteabstand den die Damenmannschaft nicht mehr hergab, und somit zusammen mit der Mixed Mannschaft in der Finalrunde des Aargauer Cup teilnimmt.


Wie freuen uns auf deinen Faneinsatz am 27.3. in Zofingen! 🏐



109 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen