top of page
BLOG

3. Sieg im 3. Spiel der Rückrunde



Am Mittwoch, dem 24.01.2024, trat das D1 auswärts gegen die Mannschaft vom VBC Mellingen an. Die kurze Anfahrt zum Rüsler in Niederrohrdorf schuf eine entspannte Atmosphäre in der Garderobe sowie beim Aufwärmen für die Mutscheller Damen. Möglicherweise waren sie jedoch etwas zu gelassen, denn die Gegnerinnen zogen schnell mit einem 6-Punkte-Vorsprung davon. Doch die Mutschellerinnen konterten beeindruckend: Spielercoach Claudia zeigte eine sackstarke Service-Serie und drehte den Punktestand von 8:15 zu einem klaren 22:15 zugunsten von Mutschellen. Diesen Satz ließen sich die Mutschellerinnen nicht mehr nehmen und sicherten sich schließlich mit 25:20 den Satzball.

 

Der zweite Satz begann ausgeglichen, doch Mitte des Satzes zogen die Spielerinnen des D1 erfolgreich davon und erspielten sich souverän den Satzgewinn mit 25:16. Im dritten Satz bekam dann die junge Zuspielerin Selina die Chance, auf dem Feld zu agieren. Leider gelang den Mutschellerinnen kein sauberer Spielaufbau. Schwächen in der Annahme, mangelnde Konsequenz im Angriff und zu viele verlorene Bälle in der Defense ließen das Momentum trotz eines Wechsels auf der Zuspielposition nicht drehen, und der Satz ging mit 19:25 an den VBC Mellingen.

 

Im vierten Satz gelang es Mutschellen dann endlich, denn Angriff variabler zu gestalten, wie es Spielercoach Claudia den ganzen Abend über predigte. Zusammen mit druckvollen Services und starken Leistungen in der Defense auf den Positionen 5 und 6 konnte das D1 Punkt für Punkt für sich entscheiden. Selbst die Spielerwechsel beim VBC Mellingen konnten nichts mehr ausrichten. Der vierte Satz endete mit 25:19 zugunsten der Mutschellerinnen, die das Spiel mit 3:1 für sich entschieden.

Am kommenden Sonntag steht bereits die nächste Herausforderung bevor, wenn das D1 den Tabellenführer TV Lunkhofen in der KSM empfängt. Nach der schmerzlichen Niederlage im Cupspiel an gleicher Stätte haben die Mutschellerinnen noch eine offene Rechnung zu begleichen. Es wird spannend...

39 Ansichten

Comments


bottom of page